Heizen mit Strom muss nicht teuer sein, denn...

...durch die Ergänzung der Umweltwärme kann eine Wärmepumpe Ihr Gebäude kostengünstig und umweltschonend beheizen. 

Sowohl der Einsatz von Luft, als auch von Wasser oder Erdwärme ist seit Jahren möglich und stellt eine sichere und ausgereifte Technik dar. Um die Effizienz der Wärmepumpe auch bei hohen Temperaturen zu steigern, wird oft die Verknüpfung zur Gas- Brennwerttechnik genutzt. 

Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir nicht nur Ihr kompetenter Partner bei den klassischen Wärmepumpen, sondern auch bei Gas- Adsorptionsheizgeräten. 

Bei dieser innovativen Technik ist die Stromaufnahme für Ihre Heizung nicht nur geringer als bei klassischen Wärmepumpen, sondern die Solarthermie kann als Umweltenergie genutzt werden.


Fordern Sie jetzt unsere Fachberatung an!